Blog

Schicke Schuhe Second Hand

 

Frauen lieben Schuhe! High Heels, Sandaletten, Peeptoes, Slingpumps, Sneaker, Stiefel, Booties, Boots und und und. Es gibt wahrscheinlich keine weibliches Wesen auf diesem Planeten,  die nur einen Alltags – und einen Sonntagschuh besitzt. Bedauerlicherweise landet man beim Kauf eines schicken Fußaccessoires gerne mal im 3stelligen Bereich. Es war eben schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack zu haben 🙂

Aber es gibt eine Lösung und die heisst: Schicke Treter aus dem Second Hand Laden! Hand aufs Herz, ihr denkt gerade „Iiiiihh getragene Schuhe, da war ja ein Fuß drin!“. Stimmt, es war schon mal ein Fuss drin, aber bei Görtz und Co. steckten auch schon 100 Füsse drin 😉

Üblicherweise handelt es sich bei Schuhen in einem Second Hand Geschäft um die klassischen Fehlkäufe, online wie offline. Im Laden haben die superschicken Pumps doch noch sooooo gut gepasst und bequem waren sie! Und zu Hause? Irgendwie zu eng, ein Blase bildet sich schon auf dem Weg vom Schlafzimmer ins Bad. Und bis man es dann geschafft hat, die Teile zurückzubringen oder schicken zu wollen, sind die Umtausch – und Widerrufsfristen abgelaufen. Wohin also mit den sündhaft teuren Tods, Pradas, Jimmy Choos?

Und da kommen all die schönen Pre-Loved Fashion Läden ins Spiel! In ihnen findet die Schuh-Fashionista ein große Auswahl aus neuwertigen Schuhen vieler namhafter Hersteller und das Schöne: für die Hälfte des Neupreises! Und manchmal noch weniger.

Und für diejenigen, die den Fehlkauf hatten, kommt in Form des Verkaufserlöses doch noch ein wenig Geld ins Haus 😉

Also Mädels, wer nach neuem Schuhwerk sucht sollte sich dringend in den angesagten Second Hand Läden der Stadt umschauen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.